Ausschreibung / Teilnahmebedingungen

Das Kleingedruckte - ohne Regeln geht es leider nicht (Stand 01.01.2021)

Veranstalter

Sportclub Buntekuh e.V.
Koggenweg 1
23558 Lübeck
Telefon 0451 / 89 11 21

Auskunft

Button_Kontaktformular    oder    Button_Kontaktmail

Wichtiger Hinweis

Wir planen den 14. Buntekuhlauf mit Einfluss von behördlich/gesetzlich vorgegebenen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Sollte diese Beschränkungen nicht mehr bestehen, so findet die Veranstaltung wie gewohnt ohne diese Einschränkungen statt.
Unser Pandemie-Konzept sieht hierzu u.a. Besonderheiten beim Start, Startunterlagenausgabe, Zutritt auf das Sportgelände für Zuschauer und Sportler sowie die Benutzung der Umkleideräume und Duschen vor.
Eine Anpassung des Konzeptes und damit der Ablauf der Veranstaltung auf Grund behördlicher/gesetzlicher Vorgaben kann dennoch jederzeit notwendig werden.
Bei einer behördlich/gesetzlich verordneten Reduzierung der Teilnehmerzahl, stornieren wir die zuletzt eingegangen gültigen Anmeldungen zuerst.

Anmeldung

Über das Internet (Online-Anmeldung) und Überweisung des Startgeldes auf das Konto:
SC Buntekuh-Lauf
Bank: Sparkasse zu Lübeck
IBAN: DE51 2305 0101 0030 0110 01
BIC: NOLADE21SPL< br /> Bitte Name und Start-Nr aus der Internet-Anmeldung angeben.

Anmelder, deren Startgelder nicht innerhalb der folgenden 10 Tage eingehen, werden gelöscht. Dieser Zeitraum verringert sich entsprechend, so dass Zahlungen spätestens am 27. Juli 2021 eingegangen sein müssen.

Meldeschluss

23. Juli 2021

Korrekturen der Schreibweise

Korrekturen der Schreibweise werden kostenlos vorgenommen. Sofern die Startunterlagen schon erstellt sind, erfolgt die Änderung dahingehend, dass diese in den nachfolgenden Urkunden, Listen usw. entsprechend erscheinen. Besteht der Wunsch, dass die bereits erstellten Startunterlagen (z.B. personalisierte Startnummer) ebenfalls korrigiert werden, müssen wir hierfür 4 Euro berechnen.

Ummeldung

Bitte so früh wie möglich per Kontaktformular oder E-Mail. Sofern in der Teilnahmeliste noch nicht der Status „bearbeitet“ ausgewiesen wird, nehmen wir die Ummeldung kostenlos vor. Später müssen wir für die Ummeldung leider 4 Euro berechnen.
Zusätzlich fällt in jedem Fall die Startgeld-Differenz bei Wechsel auf einen teureren Wettbewerb an. Eine Erstattung bzw. Verrechnung bei einem Wechsel auf einen günstigeren Wettbewerb ist leider nicht möglich.

Nachmeldung

Jederzeit bis zum 28. Juli 2021 um 20:00 Uhr sind Nachmeldungen per Internet-Anmeldung(bevorzugt) oder per E-Mail möglich.
Es fällt ein zusätzliches Nachmeldegeld von 5 Euro an.
Nachmeldern können wir leider kein Starter-Geschenk und keinen Tombolagewinn zuweisen. Außerdem ist keine personalisierte Startnummer verfügbar (in den Ergebnislisten erfolgt jedoch eine Ausgabe mit den üblichen Angaben).

Nichtteilnahme

Keine Erstattung der geleisteten Startgelder bzw. sonstiger Kosten.
Sollte die Veranstaltung wegen behördlicher Untersagung nicht stattfinden können, werden wir eine alternative Lösung anbieten.

Startunterlagen

Ausgabe am 29. Juli 2021, 18 - 20 Uhr und am Veranstaltungstag ab 15 Uhr bis 1 Stunde vor dem jeweiligen Start aus dem Ausgabezelt neben der Blockhütte am Sportplatz.

Start und Ziel

Sportplatz am Koggenweg in Lübeck-Buntekuh. Der Zugang zum Veranstaltungsgelände erfolgt ausschließlich über den Koggenweg.

Startnummer

Die Startnummer ist während der Läufe gut sichtbar vorne am Körper zu tragen. Die Weitergabe der Startnummern an andere Läufer ist ohne offizielle Ummeldung nicht zulässig und führt zur Disqualifikation.

Startaufstellung

Wir planen für 2021 wegen der Pandemie Einzelstarts statt der sonst üblichen Massenstarts und streben deshalb die folgende Vorgehensweise an:
Während der Wettbewerbe wollen wir für ausreichend Abstand zueinander sorgen.
Dies soll durch Einzelstarts gelingen, d.h. alle Teilnehmer werden einzeln mit einem zeitlichen Abstand von wenigstens 5 Sekunden zu anderen Startern auf die Strecke geschickt. Die Zeitnahme wird für jeden Teilnehmer einzeln beim Überlaufen der Start/Ziel-Linie mit unseren Transpondern ausgelöst bzw. beendet.
Hierzu wollen wir die schnelleren Läufer/Walker vor den langsameren auf die Strecke schicken und fragen dazu die sogenannte erwartete Pace (Tempo) = Zeit/Kilometer ab. Über diese Angabe werden wir die Teilnehmer reihen und somit Überholvorgänge und damit Begegnungen auf der Strecke weiter minimieren.
Es erfährt jeder Teilnehmer mit Erhalt seines Abholscheines per E-Mail ca. eine Woche vor der Veranstaltung die Startzeit seiner Startgruppe, der er dann zugeordnet wurde.

Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt mittels eines Transponders, der sich zusammen mit der Startnummer in einer Hülle an einem Startnummernband befindet. Transponder, Startnummer, Hülle und Startnummernband dürfen nicht getrennt verwendet werden. Da jeder Teilnehmer:in die Zeitmessung mit dem Transponder durch Überlaufen der Start/Ziel-Linie selbst startet und beendet, werten wir die Nettozeit für die Wettbewerbe.
Der Transponder und das Startnummernband werden leihweise kostenfrei zur Verfügung gestellt und sind nach dem Zieleinlauf bzw. bei Nicht-Teilnahme sofort zurück zu geben.
Bei Nicht-Rückgabe müssen wir 10 Euro zur Neubeschaffung berechnen.
Die Verwendung von eigenen Transpondern ist nicht möglich und nicht zugelassen, da es sich um speziell für diese Veranstaltung präparierte Transponder handelt.

Zeitlimit

Generell planen wir bei den Läufern mit einer maximalen Pace von 9Min/Kilometer und bei den Walkern/Nordic Walkern von 12Min/Kilometer. Langsamere Teilnehmer können aus organisatorischen Gründen aus dem Wettbewerb genommen werden müssen.

Teilnehmer. die auf der Ochsentour bis 21:15 Uhr auf der zweiten Runde zurück nicht die Straßensperrung in der Korvettenstraße passiert haben, können den Wettbewerb unter Umständen nicht beenden, da dann die Straße für den Verkehr wieder freigegeben werden muss. Womöglich gestattet die Polizei vor Ort, den Teilnehmern den Wettbewerb auf eigene Gefahr unter laufenden Verkehr zu beenden.

Siegerehrung

Womöglich wird es nicht möglich sein, eine Siegerehrung abhalten zu dürfen. In dem Falle organisieren wir eine kontaktlose Pokalübergabe und verweisen auf den Urkundendownload im Internet (Anklicken des Namens in der Ergebnisliste).

Starter-Geschenk

Wir hoffen auf Sponsoren für die üblichen Starter-Geschenke. Hierzu sind wir noch in Verhandlungen und werden Art und Umfang zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Tombola

Wie jedes Jahr werden wir Tombola-Preise einwerben und unter den startberechtigten Teilnehmern (ohne Nachmeldern) verlosen. Die Tombola-Preise werden zusammen mit den Startunterlagen ausgegeben.

Zutritt für Sportler

Sportler erhalten Zutritt zum Sportlerbereich mit der gültigen Startnummer – deshalb ist die Startnummer auch nicht übertragbar. Es ist eine Trennung des Sportler- und Zuschauerbereiches vorgesehen. Die Meldedaten werden auf Verlangen dem Gesundheitsamt aus Gründen der Pandemie-Bekämpfung weitergeleitet.

Zutritt für Zuschauer

Zuschauer sind gerne gesehen und erhalten in zulässiger Anzahl nach behördlichen / gesetzlichen Vorgaben Zutritt zum Veranstaltungsort. Zuschauer müssen zwecks Nachverfolgungsmöglichkeit ihre Daten beim Betreten der Anlage hinterlegen. Auf unserer Internet-Seite stellen wir ein Formular zur Verfügung, das zur Veranstaltung ausgefüllt mitgebracht werden kann.

Haftung

Die Veranstaltung ist beim SHLV angemeldet und die Teilnehmer darüber versichert. Mit der Meldung erkennen die Teilnehmer die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Die Teilnehmer verpflichten sich weder gegen den Veranstalter noch die Sponsoren des Laufes und deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art, die durch eine Teilnahme entstehen könnten, geltend zu machen.

Die Teilnehmer erklären, dass sie für die Wettbewerbe ausreichend trainiert haben und körperlich gesund sind. Der Veranstalter ist berechtigt, bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung Teilnehmer aus dem Wettbewerb zu nehmen.

Anweisungen des Ordnungsdienstes sind zu befolgen.

Bei behördlicher / gesetzlicher Anordnung, zu hohen Ozon-Werten oder gefährlichem Wetter behält sich der Veranstalter auch eine kurzfristige Absage der ganzen oder Teilen der Veranstaltung vor. Kosten können nicht erstattet werden.

Veröffentlichung

Die Teilnehmer:innen erklären sich mit der Nutzung bzw. Veröffentlichung der in der Anmeldung genannten Daten sowie der Bilder und Videos von der Veranstaltung einverstanden.

Umkleiden

Die am Sportplatz befindlichen Umkleideräume und Duschen sind in Zeiten der Pandemie leider nicht nutzbar. Es ist deshalb ratsam, in Sportzeug zur Veranstaltung zu kommen.

Parkplätze

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Es stehen begrenzte Parkmöglichkeiten zur Verfügung
- vor dem Vereinsheim Koggenweg und gegenüber auf dem Parkdeck
- in den umliegenden Straßen